3DS beim Bezahlen mit Bertha Pay

Erfahre was sich geändert hat

Was mache ich, wenn das Bezahlen mit Bertha Pay nicht funktioniert?

Wir arbeiten jeden Tag daran, dass du deine Tankfüllung reibungslos und bequem vom Auto oder Motorrad aus mit Bertha Pay bezahlen kannst. In den seltenen Fällen, in denen doch etwas nicht ganz rund läuft, lassen wir dich nicht alleine. Egal, was passiert: Die Bertha-App zeigt dir an, was der nächste Schritt ist.

Während du mit Bertha Pay zahlen möchtest, läuft etwas schief?

Das tut uns leid. Hast du schon das neueste Bertha-Update im App Store oder bei Google Play heruntergeladen?

Sollte das nicht helfen, bezahle bitte nach dem Tanken an der Kasse und bewahre den Bon als Nachweis auf. Parallel sollest du eine Mail über die nicht erfolgte Bertha Pay-Zahlung als Bestätigung erhalten und wir schauen uns natürlich an, warum das passiert ist.

Bertha Deals & fehlgeschlagene Bertha Pay Zahlung: Ist eine Zahlung mit Bertha Pay einmal nicht möglich, dann kann aus technischen Gründen eine nachträgliche Berücksichtigung des Bertha Deals noch nicht stattfinden. Wir arbeiten aber aktuell daran, das für zukünftige Deals zu ändern. Aktuell ist die Ersparnis von 8 Cent pro Liter also immer an die Zahlung mit Bertha Pay geknüpft, da diese von uns automatisch in der App übernommen wird. Mehr Infos dazu findest du unter Punkt 8 in den *Aktionsbedingungen und in diesem Artikel.

Hinweis:

  • Bei mobilen Zahlungsvorgängen wie mit Bertha Pay, wird der Betrag zunächst auf deiner Kreditkarte vorgemerkt, bevor es tatsächlich zu einer Abbuchung kommt. Dies kann auch passieren, wenn die Zahlung aus Sicherheitsgründen unterbrochen wurde und du die Fehlermeldung “Bezahle an der Kasse” in der App angezeigt bekommst. Du hast in diesem Fall dann nicht per App bezahlt und die vorgemerkte Buchung wird von uns direkt wieder freigegeben und nicht abgebucht. Es kann je nach Kreditkarten Anbieter unterschiedlich lange dauern, bis der Betrag auf deiner Kreditkarte wieder freigegeben ist. Sollte der Betrag länger als 10 Tage geblockt sein, schreibe uns direkt eine Mail und wir schauen uns das nochmal genauer an.
  • Aufgrund einer neuen EU-Verordnung ist für online und mobile Zahlungen ein zusätzlicher Sicherheitsschritt eingeführt worden. Es kann also sein, dass du vor dem Bezahlen mit Bertha Pay deine Identität über Visa Secure oder den Mastercard® Identity Check bestätigen musst. Mehr Informationen zu diesem Thema erhältst du auch über die Verbraucherzentralen und in diesen Artikel.

Mehr hilfreiche Tipps rund um Hilfe beim Bezahlen

Deine Frage war nicht dabei?

Weitere Ideen? Oder einfach mal "Hey!" sagen? Wir helfen dir gerne weiter.

Schreib uns