Ist die Nutzung von Bertha und Bertha Pay kostenlos?

Ja. Das Herunterladen, das Erstellen eines Nutzerkontos und die Nutzung der Bertha-App inklusive Bertha Pay kostet dich nichts.

Das heißt: Wenn du deine Tankfüllung mit Bertha Pay begleichst, zahlst du nur für das, was du auch wirklich getankt hast. Und auch erst, nachdem du deine Zahlungsübersicht in der Bertha-App geprüft und bestätigt hast. Deine Rechnung erhältst du direkt danach per Mail.

Zur Anzeige von Kraftstoffpreisen und Tankstellen in deiner Nähe oder zum Bezahlen deiner Tankfüllung, braucht die App eine Internetverbindung. Wenn du nicht mit einem WLAN verbunden bist, können gegebenenfalls Kosten deines Mobilfunkanbieters anfallen. Das hängt individuell von den Konditionen deines Mobilfunkvertrags oder deiner Prepaidkarte ab.

Bertha Pay ist optional

Du kannst natürlich selbst entscheiden, ob du Bertha Pay nutzen möchtest oder nicht. Du kannst die Bertha-App auf jeden Fall auch weiter wie gewohnt zum Vergleichen von Spritpreisen und zum Finden der passenden Tankstelle nutzen. Ganz ohne Bertha Pay.

Mehr hilfreiche Tipps rund um dein Nutzerkonto

Deine Frage war nicht dabei?

Weitere Ideen? Oder einfach mal "Hey!" sagen? Wir helfen dir gerne weiter.

Schreib uns